Zeijährige Berufsfachschule

Stellen Sie sich vor, Sie radeln den Radweg R7 entlang und plötzlich haben Sie einen platten Reifen. Wenn Sie dann gerade in Weilburg am Bootshaus vorbei kommen, dann ist das seit kurzem kein Problem mehr, denn dort steht nun eine „Fahrradreparaturstation. An dieser Station, die 
Mehr lesen
Platte Reifen, quietschende Bremsen oder eine verstellte Gangschaltung während einer Fahrradtour sind in Weilburg ab sofort kein Problem mehr: Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Knapp-Schule haben zusammen mit ihrem Lehrer und Experten eine Reparaturstation gebaut.  Fahrrad selbst reparieren Die Station befindet sich unter einer Brücke an der 
Mehr lesen
Ausgabe der Abschlusszeugnisse an der WKS in Etappen Zwei Jahre Unterricht liegen hinter den Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule (BFS) an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg – eine Zeit in der sich in Deutschland, in der sich in der Welt vieles verändert hat. Das Covid-19 Virus 
Mehr lesen
Der MINT Sonderpreis prämiert innovative Ideen mit kreativem Forschergeist. Dieses Jahr überzeugte das Team “Quick Fix” mit ihrer Geschäftsidee einer Fahrradreparaturstation. Herzlichen Glückwunsch! Das prämierte Team „Quick Fix“ überzeugte die Jury mit einer guten regionalen Analyse und dem Aufgreifen eines gesellschaftlichen Trends im Bereich Umweltschutz, 
Mehr lesen
Von Margit Bach „Organspende geht uns alle an. Jeder von uns kann plötzlich durch eine schwere Krankheit oder einen Unfall auf ein neues Organ angewiesen sein.“ Dies stand im Mittelpunkt eines Organspendetags, zu dem die Weilburger Wilhelm-Knapp-Schule mit ihrer Koordinatorin für Gesundheit, Angelika Schönborn, in 
Mehr lesen
Nicht nur Schülerinnen und Schüler müssen lernen, auch ihre Lehrerinnen und Lehrer qualifizieren sich immer weiter, um neue Entwicklungen und Erkenntnisse in den Unterricht zu integrieren. So ist auch das Lehrerkollegium der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg ständig bestrebt, sein Wissen und seine Kompetenzen zu erweitern. Um 
Mehr lesen
Der Berufsinformationstag der WKS bot Einblicke in die Berufs-und Arbeitswelt
Mehr lesen
„Neun von zehn Jobs benötigen digitale Kompetenzen. Mit unserer Initiative möchten wir einen Beitrag dazu leisten, diese Kenntnisse zu vermitteln und die Gesellschaft digital fit zu machen für Beruf, Schule und Leben.“ Unter dem Motto „Machen Sie Ihre Schüler fit für die digitale Welt“ referierte Online-Redakteur Torsten Heinz von der „textmarka“ Redaktion zum Thema Online-Marketing und präsentierte die „Google Zukunftswerkstatt“ den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 11 und 12 des beruflichen Gymnasiums (BG), der Fachschule (FA), der Höheren Handelsschule (HH) und der Berufsfachschule (BFS) sowie Berufsschülern aus dem Bereich des Einzelhandels und der Verkäufer an der Wilhelm-Knapp-Schule (WKS) Weilburg. Während Torsten Heinz bereits im vergangenen Jahr Grundlagen der „Google Zukunftswerkstatt“ vorstellte ging er bei seinem aktuellen Vortrag mehr in die Tiefe und präsentierte verschiedene Onlinetools von Google.
Mehr lesen
Schüler der Wilhelm Knapp Schule beweisen ihr unternehmerisches und handwerkliches Talent Fahrradreparaturstationen entlang der Lahn
Mehr lesen
Klassenbeste von den Klassenlehrern mit Büchern geehrt Nach zweijähriger Berufsfachschulzeit (BFS) oder einem Jahr in der Höheren Handelsschule (HH) sowie den berufsvorbereitenden Bildungsgängen BBGV (Berufliche Bildungsgänge Vorbereitung) und PuSch B (Praxis und Schule) wurden die Schülerinnen und Schüler dieser Schulformen in einer feierlichen Zeremonie an 
Mehr lesen