Theaterexkursion nach Frankfurt

Schüler des beruflichen Gymnasiums der WKS sahen Erpenbecks „Heimsuchung“

Die Jahrgangsstufe 12 des beruflichen Gymnasiums (BG) der Wilhelm-Knapp-Schule Weilburg (WKS) begab sich mit Deutschlehrerin Dr. Astrid Eisbrenner auf eine Exkursion nach Frankfurt. Die Schülergruppe besuchte dort in der Mainmetropole das Theater „Katakombe“ im Kulturhaus am Zoo und sah dort das Theaterstück „Heimsuchung“, das aus dem gleichnamigen Roman von Jenny Erpenbeck hervorging. Die Weilburger Schülerinnen und Schüler waren von der Aufführung sehr beeindruckt und diskutierten anschließend noch lange über das Stück.

 

Comments are closed.